Besichtigung Kraftwerk - Obst- und Gartenbauverein Oensingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besichtigung Kraftwerk

AnlassBesichtigung Kraftwerk Wynau/Schwarzhäusern
Datum / Zeit
Samstag, 15. Mai 2021, 13:30 Uhr (Abfahrt), Dauer ca. 3 Stunden (inkl. Hin- und Rückfahrt)
Treffpunkt, Zeiten und Orte
Lokalität: Flusskraftwerk Wynau, Aareweg 4, 4923 Wynau
Abfahrt/Mitfahrgelegenheit: mit Privat-PW um 13:30 Uhr auf dem Pflugerplatz, Oensingen.
Man kann die Lokalität natürlich auch individuell direkt anfahren (in diesem Fall bitte Aktuar kurz benachrichtigen).
Beginn der Führung um 14:00 Uhr, Dauer ca. 2 Std
Rückfahrt nach Oensingen, falls Lust und Zeit vorhanden, können wir unterwegs auch noch zusammen ein Glas trinken gehen
Beschreibung
Kraftwerk Wynau
Im Jahre 1895 wurde die Aktiengesellschaft "Elektrizitätswerke Wynau gegründet" und am 23.1.1896 hat das Kraftwerk Wynau erstmals Strom zum Betrieb der Strassenbeleuchtung in Langenthal produziert. 1996 wurde das neue Kraftwerk in Wynau in Betrieb genommen.
Kraftwerk Schwarzhäusern
Auf der anderen Aareseite wurde ab 1921 das Kraftwerk Schwarzhäusern gebaut. Noch heute sind die Maschinen von damals in Betrieb. Sie werden laufend gewartet und im Betrieb optimiert.
Anmeldung
Anmeldung schriftlich bis spätestens Donnerstag, 6. Mai 2021 per Talon an Obst- und Gartenbauverein Oensingen, c/o Markus Blaser Banz, Zeughausstrasse 4, 4702 Oensingen
oder per E-Mail (mit denselben Angaben, formlos) an ogv-oensingen@gmx.ch oder
per Kontaktformular (mit denselben Angaben, formlos)
Die Platzzahl ist auf 15 Teilnehmende beschränkt, Berücksichtigung in der Reihenfolge der Anmeldung.
Voraussetzungen
Mindestalter 8 Jahre. Nur für Vereinsmitglieder (oder solche, die es werden wollen).
Das Corona-Schutzkonzept des Betreibers muss eingehalten werden (Maskenpflicht, Contact Tracing über den Organisator)!
Kosten
Der Besuch und die Führung ist kostenlos.
Bemerkungen
Bitte prüft zeitnah vor dem Anlass auf www.ogv-oensingen.ch, ob es kurzfristige Änderungen gibt.
Mitglieder, deren Mailadresse uns bekannt ist, werden auf diesem Weg aktiv informiert.
 
Copyright © by OGV Oensingen - 1976 bis 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü